Schützenkönige


Wieder traten insgesamt 51 Schützen, 15 bei den Jungschützen, 36 ab der Schützenklasse, zum Königsschießen 2017 bei „Gemütlichkeit“ an den Stand. Es gab spannenden Schießdurchgänge und es konnten weder Ines Seisenberger bei den Jungen noch 1. Vorstand Martin Kagerer ihre Königstitel verteidigen. Gerade den Jungschützen gelangen viele gute Treffer auf der 12kreisigen Adlerscheibe; alle wollten Jugendkönig werden. Andreas Bachhuber traf gleich zwei mal die „Zwölf“ und wurde in der vierten (Stech-)Runde mit 43 Ringen neuer Jugendschützenkönig 2017. Ihm folgten Manuel Garst mit 39 und Tatjana Spranger 38 Ringen.

In der Schützenklasse mussten noch fünf Teilnehmer in die vierte (Stech-)Runde. Dann stand Reinhard Priller mit 40 Ringen als Schützenkönig 2017 fest. Vize-Königin wurde Elisabeth Zeitler mit 37 Ringen, dritter Richard Petermeier erzielte 34 Ringe. Reinhard Priller ist vielen auch als Dritter Gauschützenmeister bekannt; er hatte sich vor fast zehn Jahren „Gemütlichkeit“ angeschlossen, um u. a. in der ersten Mannschaft Rundenwettkämpfe zu absolvieren.

Der erste große Auftritt der neuen Könige findet am 7. Januar 2017 beim Schützenball von „Gemütlichkeit“ statt.




Schützenkönige seit 1961

Jugend 2016 Ines Seisenberger
2016 Martin Kagerer
Jugend 2015 Anna-Lena Bruckmaier
2015 Andreas Lohr
2014 Petermeier Silvia
2013 Elisabeth Artinger sen.
2012 Hermann Häckl jun.
2011 Holz Hans

2010 Ludwig Zeitler

2009 Holz Anton

2008 Holz Michael

2007 Kagerer Martin

2006 Petermeier Richard

2005 Artinger Elisabeth jun.

2004 Lohr Franz

2003 Lohr Silke

2002 Petermeier Richard

2001 Artinger Franz

2000 Haslwimmer Ilse

1999 Holz Johann

1998 Zeitler Elisabeth

1997 Holz Johann

1996 Petermeier Richard

1995 Haslwimmer Karl-Heinz

1994 Haslwimmer Ilse

1993 Dirnberger Brigitte

1992 Holz Johann

1991 Dirnberger Brigitte

1990 Schmid Erich

1989 Schmid Erich

1988 Mooshuber Walter

1987 Haslwimmer Karl-Heinz

1986 Lohr Franz

1985 Lohr Johann

1984 Artinger Josef

1983 Gruber Rosa

1982 Holz Johann

1981 Artinger Franz

1980 Artinger Josef

1979 Kagerer Karl

1978 Zagler Wilhelm

1977 Holz Johann

1976 Zagler Wilhelm

1975 Holz Martin

1974 Wiesböck Rupert

1973 Gallemann Marianne

1972 Haslwimmer Karl-Heinz

1971 Kröll Georg

1970 Häckl Felix

1969 Häckl Felix

1968 Reither Josef

1967 Wiesböck Rupert

1966 Weidenegger Hermann

1965 Wiesböck Rupert

1964 Wiesböck Alois

1963 Holzner Johann

1962 Müller Sebastian

1961 Buchner Konrad